Sicherheit

ADAC - Kart Slalom - für Jungen und Mädchen - ab einem Alter von 6 Jahren.

Sicherheit

 

Safty First - das ist unser Motto

Das Training beginnt mit dem Aufbau des Parcour ? Nein! - Falsch! Das Training beginnt mit dem Aufladen der Karts und dort geht es schon los wie heben wir die Kart´s an.

Die erste Wichtige Aufgabe an usnere Trainer und Betreuer das richtige heben und das sichern der Karts auf dem Anhänger. Gegenseitige Kontrolle ist das A und O.

Beim Abladen auf dem Traingsgelände, vereinfacht der richtige Ablauf bzw die richtige Reihenfolge vieles. Dies ist natürlich ein sehr wichtiger Punkt für die Gesundheit der Kids und um zügig das Training beginnen zu können. Nun folgt die nächste Aufgabe das Aufstellen eines Parcour. Denn auch der sollte genau überlegt sein und so aufgebaut, dass das Kart nicht auf Hindernisse zu fährt. Ebenso die Auslaufzonen und die Absicherung von Hindernissen mit Strohballen.

 

Nackenschutz

Der Nackenschutz ein wichtiges Hilfsmittel für den Fall der Fälle.

Auf dem Bild rechts ist unsere Version abgebildet, sie biete Schutz

vor Überstreckung der Nackenmuskulatur im Falle eines Aufpralls.

Beim normalen Trainingsbetrieb ist er nicht unbedingt erforderlich,

Zwingend Notwendig und bei uns Pflicht wenn mehrere Karts

hinter einander herfahren.

Um zb im Kreis den Grenzbereich auszuloten. Ebenso zwingend

notwendig bei Verfolgungsfahrten bei denen unsere Profis ihr

ganzes können zeigen. Wenn sie die Karts im Grenzbereich bewegen.

Immer wieder ein Highlight für unsere Kids auf Show Veranstaltungen wie dem Lüdinghauser Stadtfest oder ähnlichen Veranstaltungen.

Nackenschutz
Vollvisierhelm Pflicht im Kart Slalom
zum Anfang
The Global Leader in Website Security
AMSC Junior Team Facebook